VIRUS UND WERK (Das Äthermuseum)

Das Äthermuseum

VIRUS UND WERK (Das Äthermuseum)

Kunst ist die Ohrfeige vor dem Spiegel.

Das Äthermuseum ist nicht zu lokalisieren. Ausgezeichnet durch die Anwesenheit von Kunst unter gleichzeitiger Abwesenheit des Werkes entsteht eine Verwaltung von „Echtzeit“, in der Aktion und Reaktion punktgenau zusammentreffen. Daraus ergibt sich eine Konsistenz, die vergleichbar ist mit dem Roman, dessen Figuren während des Schreibens Gestalt annehmen, um sich im Zustand des gedachten Endes hinüberzuretten in einen vierten Aggregatzustand. Hier gibt es sie als Trost für jede Idee. In diesem Lebensstreifen regieren die Gesetze der Statistik. Nach einem Zufallsverfahren werden die schwirrenden, die halben Biografien aufgenommen.

Kunst wird vom Äthermuseum gesammelt durch obskur zusammengesetzte Ankaufskommissionen. Zum Erwerb werden Einbrüche fingiert, Wasserschäden und Fehlleistungen beim Bedienen des Videorecorders (in dessen Folge einmalige Tapes Eingang gefunden haben in die Sammlung). Als Müllmänner und Abbruchunternehmer getarnt kommen Kuratoren zur Bestandsaufnahme. Bestimmte Speditionen und die Deutsche Post stehen unter Vertrag, um gute Stücke weiterzuleiten in die ständige Ausstellung. Und nicht zuletzt die Künstler selbst liefern Position um Position in ein gut gesichertes Areal. Was wegkommt, findet seinen Platz. Die Angestellten des Äthermuseums verbrauchen Ästhetik wie Verschnupfte Papiertaschentücher. So vollzieht sich artistische Infektion wie die Veredelung eines altvordern Salzbergwerkes durch strahlende Konserven. Virus und Werk, halb lebendig, halb tot, werden umgelegt auf die humanoide Leibesmiete über Formeln und Namen. Und bekanntlich können Zombies Flickflack.

(veröffentlicht im Katalog (e.) Twin Gabriel, FLATTEN, Galerie vier, Berlin, 1992)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s